top of page

Kalender Recycling




Heute zeigen wir euch ein schönes Beispiel aus dem Alltag, wie ihr eure alten Wandkalender weiterverwerten und diese nachhaltig pädagogisch einsetzen könnt. Dafür benötigt ihr lediglich einen alten Fotokalender oder ein Bild im Großformat, das ihr nicht mehr benötigt. Dieses zerschneidet ihr wie ein Puzzle. Achtet dabei auf die Puzzleteilgröße: Für jüngere Kinder eignen sich besser größere Teile, für ältere Kinder kleinere Teile. Achtet auch darauf, dass ihr den Ort (dieser steht meistens unter der Fotografie) nicht abschneidet, so können viele weiterführende Arbeitsaufträge vergeben werden.


Denn sobald die Kinder das Puzzle richtig zusammengebaut haben, können sie den Ort auf einem Globus oder einer Landkarte suchen. Dies kann auch im Klassenverband geschehen. Gemeinsam macht man sich auf die Suche:

- Was ist auf dem Bild zu sehen? Eine Stadt, ein Fluss, ein Berg?

- Ist das Meer zu sehen?

- Wie ist das Klima?

- Leben dort Menschen? Tiere?


Die Kinder schließen die Augen und denken sich an den gezeigten Ort. Im Anschluss schreiben sie eine Fantasiegeschichte, wie ein Tag dort aussehen könnte oder zeichnen sich selbst an diesem Traumort.


Und nun ganz viel Spaß!


132 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Klettbook Sommer

Gewichte schätzen

Comments


bottom of page