top of page

Gerade in der Schuleingangsphase oder gar in der Vorschule ist es enorm wichtig die Wahrnehmung zu schulen. Mit diesem Material sollen die Schüler auf einfache Art und Weise bereits mit einem Legematerial vertraut gemacht werden. 

 

Die großzügig gehaltenen Legestreifen sind farblich voneinander unterscheidbar und sollen zuerst einmal ihrer Farbe nach sortiert werden. Im Anschluss wird eine der beiden Streifenfarben aufgelegt und das dazu passende Farbenpaar damit gebildet. 

 

Mit einer Kleingruppe kann sogar ein kleines Wahrnehmungsspiel daraus entstehen: jedem mitspielenden Kind werden gleich viele grüne Legestreifen ausgeteilt. Die braunen Legestreifen liegen gestapelt in der Mittel. Mit einem „Wecker“ (Sanduhr oder einem weiteren Spieler, der 10 Sekunden herunterzählt) wird ein Legestreifen umgedreht. Wer innerhalb der vereinbarten Zeit das passende Kärtchen vor sich findet, darf es behalten, ansonsten wird es unter den Stapel gelegt und zu einem späteren Zeitpunkt erneut bespielt. Sieger ist das Kind, das als erstes all seine Legestreifen „gepaart“ hat.

Schulung der Wahrnehmung – Winterpinguine

€ 2,00Preis
inkl. USt